Von Wien nach Salzburg auf Umwegen

Von Wien nach Salzburg über die Autobahn ist eine fade Angelegenheit, über die entsprechenden Umwege lässt sich aber eine wunderschöne Motorradtour draus machen. So geschehen am letzten Wochenende, als ich beruflich in der Mozartstadt zu tun hatte und über die Steiermark sowie das Salzkammergut anreiste. Den ganzen Bericht findest du hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Michl (Mittwoch, 01 August 2012 12:56)

    Super Bericht, besonders der A1-Vergleich. Wer hier nicht aufpasst zahlt, wie am Finzanamt!

  • #2

    vienna_wolfe (Donnerstag, 02 August 2012 15:15)

    @ Michl:
    Danke, aber wir sind doch sowieso keine Raser nicht ;-)

  • #3

    Tom (Montag, 06 August 2012 09:13)

    Super Bericht. An einem Tag Tour retour? Wäre eine Herausforderung.

  • #4

    vienna_wolfe (Montag, 06 August 2012 10:33)

    @ Tom:
    Danke!
    Hin- und retour an einem Tag wäre wohl zu stressig, außerdem könnte man dann Strecke und Landschaft sicher nicht in dem Maße genießen, das ihnen zusteht. Ich bezog mich auf die zweitätige Anreise, die so nicht sein müsste. Aber zB bis Admont (plus den Berg danach) und retour an einem Tag könnten wir wirklich (bald) mal in Angriff nehmen...