Aktuell

Was ist neu auf Bike on Tour? Was bewegt den Wolf bzw. wo bewegt er gerade wieder seine Motorräder? Jeder Kommentar, jedes Feedback, freut und motiviert!


Auf und abseits Sardiniens Heizer-Strecken

Sardinien ist ein Paradies für Motorradfahrer. Kurven ohne Ende locken Heizer aus allen Ländern – für mich macht aber erst die Vielfalt an Strecken die Insel perfekt. Da gibt es nicht nur Grip ohne Ende, um Reifen nach Lust und Laune zu "verbrennen", sondern meist gleich daneben auch enge und engste Wege mit teils extrem mäßigem Asphalt – perfekt für Reiseenduros – und natürlich unzählige Schotterstraßen verschiedenster "Güte". Mel und ich sind gestern angekommen und haben für die ersten fünf Tage Quartier in Cala Gonone bezogen, wie schon bei unserem letzten gemeinsamen Sardinien-Aufenthalt vor genau 10 Jahren. Bei der heutigen gemeinsamen Runde war gleich von allem etwas dabei. Nebst Kurven, Kurven und noch einmal Kurven auch die eine oder andere easy Schotterpassage, aber auch Überraschungen, wie eine plötzlich abgebrochene Brücke. Dass das daneben gefundene Skelett von einer ausgesetzten Sozia stammt, ist nur ein unbestätigtes Gerücht. Morgen wird die beste Sozia wo gibt aber voraussichtlich am Strand Wolfs Kurvenrausch ausschlafen, während sich dieser wieder auf Schottersuche begeben wird. Schließlich soll der Dunlop Trailmax Raid nicht umsonst auf die Speichenfelgen der Husqvarna Norden 901 Expedition aufgezogen worden sein. Vielleicht geht's wieder auf den Monte Olinie, möglicherweise baue ich auch ein paar Abschnitte vom TET ein. Ihr werdet es erfahren, auf Instagram und Facebook gibt es laufend Bilder von unseren Aktivitäten. Und Sonntag geht's weiter zur Westküste...

mehr lesen 0 Kommentare

Video: Reisevorbereitungen an der Norden 901 Exp.

Endlich Urlaub! Morgen starten wir mit der Husqvarna Norden 901 Expedition in Richtung Sardinien, davor gibt es heute aber noch ein Video von den Reisevorbereitungen. Schließlich gilt es vor jeder Tour wichtige Fragen zu beantworten: Welche Reifen zieht man auf? Für welches Gepäcksystem entscheidet man sich? Im Video zeige ich euch, wofür ich mich entschieden habe und auch welche Kameras auf unserer Reise (neben der Lumix GH6, die so wie Drohne, Laptop etc. im Topcase mitfahren werden) dabei sind, dazu gibt's Tipps von Mel fürs Packen. Viel Spaß beim Schauen, die beste Sozia und der Wolf werden ihn aller Voraussicht nach auf der Insel haben, wovon es von Unterwegs hier sowie in den Sozialen Medien ab und an "Wasserstandsmeldungen" geben wird...

mehr lesen 1 Kommentare

Sound-Kostprobe der MV Agusta Enduro Veloce

Zur Abwechslung mal ein ganz anderes Video von mir. Und zwar ein Sound-Check zur neuen MV Agusta Enduro Veloce, deren 931-Kubik-Reihendreizylinder, der 124 PS leistet, ja auch wirklich über einen ganz speziellen Klang verfügt, speziell in diesem Segment. Ich hatte mir die Reiseenduro aus dem Hause MV Agusta, die ich ja schon auf Sardinien testen durfte, noch einmal für knapp zwei Wochen nach Hause geholt und dabei viel Spaß auf meinen Hausstrecken. Der ebenfalls eingeplante Soziacheck musste jedoch gestrichen werden, da Mel krank geworden ist und es nächste Woche für uns schon mit der Husqvarna Norden 901 Expedition nach Sardinien geht.

Viel Spaß beim Schauen (und hören):

mehr lesen 0 Kommentare

Video: BMW F900 GS Test

12 Tage lang war ich mit der BMW F900 GS unterwegs, auf meinem täglichen Weg zur Arbeit genauso wie bei Ausflügen nach Ungarn oder über meine Hausstrecken, natürlich alles auf und abseits der asphaltierten Straßen. Im nachstehenden Video verrate ich euch meine wie immer subjektiven Eindrücke davon, wie sich die neue Mittelklasse-Reiseenduro dabei geschlagen hat, und warum der eigentlich geplante Sozia-Check aus Gründen der "Fairness" gegenüber dem Motorrad diesmal entfallen musste. Viel Spaß beim Schauen:

mehr lesen 0 Kommentare

Video: Motorradbekleidung für Frauen

Die Auswahl an ordentlicher Motorradbekleidung für Frauen wird immer größer. Das ist gut so und deshalb habe ich mit Mel beim Spezialisten Xajo in Brunn am Gebirge vorbei geschaut, um euch und uns einen Überblick über die unterschiedlichsten "Systeme" anhand von Rev'it-Produkten zu verschaffen. Für entsprechende Beratung durch ein kompetentes Team kann ich euch den Besuch von Xajo nur empfehlen – obendrein gibt es ein besonderes Zuckerl für die Bike-on-Tour-Community, bekommt jeder, der dieses Video erwähnt und eine Jacke kauft, einen Rückenprotektor gratis! Wobei es natürlich auch einen Online-Shop gibt...

mehr lesen 0 Kommentare

Video: CFMOTO 450 MT Test

10 Tage lang hat mich die neue CFMOTO 450 MT auf all meinen Wegen begleitet, unter anderen auch auf den TET Ungarn (Sektion 4). Zwar hat das spätwinterliche bzw. nass-kalte Wetter der vergangenen Woche zwei geplante  "Drehtermine" mit meinen Kamera-Jungs ins Wasser fallen lassen, weshalb ihr auf die in meinen Videos üblichen "Mitzieher" auf der Straße verzichten müsst, zum Glück hatte ich aber schon genügend Filmmaterial aus Ungarn mitgebracht. Und vom Fahren hielt mich das Wetter sowieso nicht ab. Meine wie immer subjektiven Eindrücke aus der Wolfsperspektive verrate ich euch im nachstehenden Video - viel Spaß beim Schauen, ich hatte ihn mit diesem A2-Führerschein-Motorrad aus China, die das Reiseenduro-Thema erfreulich ernst nimmt:

mehr lesen 0 Kommentare

Video: Endurowandern in Slowenien und Kroatien

Eigentlich wäre für letzte Woche ein spannender Vergleichstest auf dem Plan gestanden. Nachdem dieser jedoch kurzfristig abgesagt wurde, habe ich mich daran erinnert, dass mich Philipp, der schon seit langem ein treuer Bike-on-Tour-Fan ist, bereits öfter darauf angesprochen hat, ob wir einmal eine Tour zusammen machen. Also fragte ich ihn, ob er spontan Zeit hat und binnen weniger Minuten war sein dreitägiger Urlaub gecheckt – nix wie los nach Masun zum Bärenwirt, um ein wenig Schotter unter die Speichenräder unserer Motorräder zu nehmen! Philipp, den ihr vielleicht schon von meinem Transalp-Vergleichsvideo aus dem Vorjahr kennt, war mit seiner altgedienten Honda XL650V Transalp unterwegs und ich mit meinem Dauertester, der Husqvarna Norden 901 Expeditition, aufzogen hatten wir den Bridgestone AX41 (Philipp) bzw. Metzeler Karoo 4 (ich). Natürlich stand auch wieder Bär auf der Speisekarte, vor allem aber die Schotterstrecken, die uns bis nach Opatija in Kroatien ans Meer führten, waren so ganz nach unserem Geschmack.

Was mich vor allem freut: ich konnte wieder jemanden mit dem Schottervirus infizieren – viel Spaß beim Schauen bzw. Mitfahren:

mehr lesen 0 Kommentare

Video: MV Agusta Enduro Veloce Test

Drei Zylinder aus 931 Kubik, 124 PS, stimmiges Design und hochwertige Verarbeitung – aber auch 245 Kilo voll und je nach Land zwischen 23 und fast 28 Tausend Euro. Ich habe mir auf Sardinien angesehen, wie sich die neue Premium-Reiseenduro von MV Agusta, die Enduro Veloce, auf und abseits der Straße fährt und war zumindest soweit davon angetan, dass ich beschloss, sie mir daheim in Österreich noch einmal für ein, zwei Wochen zu holen bzw. weiter zu testen – dann auch inklusive Sozia-Check von Mel. Dazu hört ihr im Video auch meine Gedanken zur Übernahme der italienischen Edelschmiede durch die Pierer Mobility Group. Viel Spaß beim Schauen, ich hatte ihn auf der Insel, die ich heute Abend leider schon wieder verlassen muss. Schriftlichen Testbericht gibt's dann noch am Dienstag im Motorjournal der Kronen Zeitung.

mehr lesen 0 Kommentare

Man braucht immer einen Plan B - B wie Bärenwirt!

Eigentlich wäre für diese Woche ein spannender Vergleichstest in Slowenien am Plan gestanden, in dem auch "meine" Husqvarna Norden 901 Expedition ihren Part gehabt hätte – doch wir mussten ihn kurzfristig absagen. Also musste ein Plan B her, bevor es am Freitag nach Sardinien geht, die neue MV Agusta Enduro Veloce zu testen. Für mich war sofort klar, dass ich trotzdem nach Slowenien fahre. Und da mich Philipp, der ein großer Fan von Bike on Tour ist und schon im Transalp-Vergleichsvideo letztes Jahr mit am Start gewesen ist, schon öfter gefragt hatte, ob wir mal eine Tour zusammen machen, habe ich ihn einfach gefragt, ob er mitkommen mag. Philipp war spontan genug und bekam kurzfristig innerhalb weniger Stunden drei Tage Urlaub – also nix wie los. Gestern zuerst am Bandl (Autobahn) bis kurz nach Graz, dann über den Radlpass und ab auf kleine und kleinste slowenische Straßen, vorzugsweise unbefestigt. Ergab unterm Strich elf Stunden im Sattel für 530 Kilometer, ehe wir kurz nach 19 Uhr beim Bärenwirt in Masun aufschlugen.

Heute folgten vergleichsweise gemütliche 220 Kilometer bis Opatija am Meer, wieder gut 70 Prozent der Strecke auf unbefestigten Wegen und zweimal über die grüne Grenze zwischen Slowenien und Kroatien. Was mich besonders freut: Ich konnte wieder jemanden mit dem Schotter-Virus infizieren. Philipp ist ein versierter Vielfahrer, der seit bald 25 Jahren am Motorrad (bzw. zu Beginnn Moped) sitzt und ließ es heute schon richtig stauben. Okay, nicht dort, wo es gatschig war – aber auch da machten er und die Bridgestone AX41 auf seiner XL650V Transalp einen guten Job, die Metzeler Karoo 4 auf der Husqvarna Norden 901 Expedition sowieso. Aber wir wären nicht beim Bärenwirt, würden wir uns nicht auch kulinarisch verwöhnen lassen: Gestern gab's Hirsch, heute gibts Bär. Mahlzeit!

mehr lesen 0 Kommentare

Video: Honda NX500 Test

Zwölf Tage lang begleitete mich die neue Honda NX500 auf meinen täglichen Wegen – ins Büro, auf den Hausstrecken und natürlich auch über den einen oder anderen Schotter- bzw. Waldweg. Wie sich die Nachfolgerin der CB500X mit dem alt-ehrwürdigen Namen dabei geschlagen hat, wo die Unterschiede zum Vorgänger-Modell liegen verrate ich euch im Video. Viel Spaß beim Schauen – ich hatte ihn definitiv mit diesem pfiffigen Alltags-Motorrad, das es in den Farben weiß (mein Favorit), rot und schwarz gibt (das vergaß ich zu erwähnen):

mehr lesen 0 Kommentare

Video: BMW R1300 GS Test

2.726 Kilometer habe ich mich der neuen BMW R1300 GS von 1000 PS absolviert, sie zunächst vom Winterquartier in Spanien überstellt und dann auch noch eine Woche bei mir daheim gehabt. Von langen Autobahnetappen über kurvenreiche Küsten- und Bergstraßen, bis hin zu ein paar meiner Heimstrecken bzw. von Sonne bis Starkregen, war alles dabei. Inklusive Soziacheck von Mel, die schon weit über 100.000 Kilometer auf unterschiedlichen Motorrädern hinten drauf mitgefahren ist. Viel Spaß beim Schauen:

mehr lesen 0 Kommentare

Video: Moto Guzzi V85 TT 2024 Test

Nach meinem jüngsten Video zur neuen Moto Guzzi Stelvio reiche ich nun auch noch eines zur V85 TT nach, die ich beide im Februar im Auftrag von 1000PS in Spanien testen durfte. Die in meinen Augen klassisch schöne V85 TT (bzw. die Modellvarianten Strada und TT Travel) bekam fürs Modelljahr 2024 eine ganze Reihe sinnvoller Updates. Vor allem ist der luftgekühlte  853-Kubik-V-Twin überarbeitet und um 4 PS stärker geworden, verfügt das Motorrad (Ausnahme Strada) nun auch eine IMU, wodurch Kurven-ABS und Schräglagen-Traktionskontrolle an Bord sind. Viel Spaß beim Schauen:

mehr lesen 0 Kommentare

Video: Moto Guzzi Stelvio 2024

Moto Guzzi hat die Stelvio zurück gebracht und ich durfte sie bereits im Februar im Auftrag von 1000PS fahren. Mit dem Sporttourer V100 Mandello teilt sich die Reiseenduro den 1.042-Kubik-V-Twin, das einzige flüssigkeitsgekühlte Aggregat im Hause Moto Guzzi. Wie sich das Motorrad fährt, mit welchen "Konkurrenten“ ich sie am ehesten vergleichen würde und für wen sie meiner wie immer subjektiven Meinung nach die richtige Wahl sein könnte, verrate ich euch in meinem neuesten Video. Viel Spaß beim Schauen, ich hatte ihn in Spanien mit der feschen Italienerin:

mehr lesen 0 Kommentare

KTM feiert 30 Jahre Duke - sei dabei!

KTM- bzw. Duke-Fans aufgepasst: 2024 steht in Mattighofen ganz im Zeichen des 30-jährigen Duke-Jubiläums und am 21. Juni können alle am Salzburgring mitfeiern, wenn es beim "30 Years of DUKE"-Community Event heißt, gemeinsam drei Dekaden Innovation, Abenteuer und adrenalingeladene Fahrerlebnisse zu zelebrieren. Vielleicht hole ich für diesen Anlass ja auch mein 690 Duke R aus der Garage… Jedenfalls wird in bekannter KTM-Manier Adrenalin pur geboten: von Testfahrten und spannenden Tech Talks bis hin zu spektaulären Stunts ist alles dabei, was den Duke-Treiber erfreut. Die Tickets sind auf 300 Stück limitiert, daher heißt es schnell sein – hier geht's zur >Anmeldung<

Das Event-Programm im Überblick:

• Testfahrten: KTM-Fans können die neuesten KTM DUKE-Modelle hautnah bei einer geführten Probefahrt auf kurvigen Straßen durch das Salzburgerland und das angrenzende Salzkammergut erleben.

• Stuntshow: Die Grenzen der Physik herausfordern und mit atemberaubenden Stunts begeistern. Wer könnte das nicht besser als Aras Gibieza - besser bekannt unter dem Namen Aras Freestyle, der mit seiner Show die Faszination für die DUKE auf ein neues Level hebt.

• Tech Talks: Eintauchen in die Welt der Technik mit den KTM-Experten. Von innovativen Features bis zu den neuesten Entwicklungen - hier erfährt man alles aus erster Hand.

Gemeinschaft

• Ein Treffen unter Gleichgesinnten in der lebendigen DUKE-Community. Es ist mehr als nur eine Veranstaltung - es ist der Treffpunk für DUKE-Enthusiasten.

Die Registrierungsphase hat begonnen und Interessierte erhalten zum Kostenbeitrag von € 30,-- folgende Eventhighlights:

• Exklusiven Zugang zum Eventgelände

• ultimatives Event-T-Shirt

• 1 x freien Eintritt in die KTM Motohall in Mattighofen

• Exklusive Führungen am 22. und 23. Juni 2024 in der KTM Motohall in Mattighofen zum Thema "30 Years of DUKE"

mehr lesen 0 Kommentare

Video: Hello Hellas Tour 2023, Teil 2

Im zweiten Teil unserer Hello Hellas Tour im Juni 2023 geht es vom Peloponnes wieder nordwärts, mit Zwischenstopps bei der Vikos-Schlucht, den Meteora Klöstern bei Kalambaka, ein Stück rauf auf den Olymp und schließlich kurz vor Kavala noch einmal für zwei Tage an den Strand. Unterwegs waren Mel und ich mit der Husqvarna Norden 901, die mir von Husqvarna Österreich dankenswerter Weise als Dauertester zu Verfügung gestellt worden war. Viel Spaß beim Schauen, wir hatten ihn unterwegs. Und Fortsetzung folgt...

mehr lesen 0 Kommentare

Video: Messerundgang auf der moto austria 2024

Bis morgen läuft noch die größte Motorradmesse des Jahres in Österreich, die moto austria 2024. Für alle, es nicht nach Wels schaffen, oder vielleicht noch als Appetitanreger, doch noch spontan vorbei zu schauen, habe ich euch ein Video zusammen geschnipselt. Kommt mit mit Mel und mir durch die Hallen des Welser Messegeländes auf einen wie immer subjektiven Rundgang aus der Wolfsperspektive – also mit Schwerpunkt auf den Reiseenduro-Neuheiten, aber auch interessanten Gesprächen mit Varahannes über sein 1000PS-Straßentraining oder mit Mike Köll vom Hotel "Der Pinzger" im Zillertal über die MoHo-Hotels. Mehr Wissenswertes über die Veranstaltung gibt es am Dienstag im Motor Journal der Kronen Zeitung. Viel Spaß beim Schauen:

mehr lesen 2 Kommentare

Wir feiern am 10. September 2024 in Theth!

Aufgepasst, Freunde! Am 10. September 2024 feiern wir die Wiedereröffnung des 2022 abgebrannten Hotels der Familie Guri im albanischen Theth, für das die Bike-on-Tour-Community stolze 9.000 Euro gespendet hat. Alle Spender sind von der Familie herzlich zu einem Grillfest eingeladen und dazu, eine Nacht in ihrem wiederaufgebauten Haus zu verbringen. Selbstverständlich kann aber jeder Motorradreisende, der dabei sein möchte, ebenfalls kommen und vor Ort noch seinen Beitrag leisten. Alle Details erfährt ihr im nachstehenden Video, Anmeldung per E-Mail an kontakt@bike-on-tour.com mit dem Betreff: Bike on Tour Fest Theth 2024. Das ist doch wirklich ein toller Anlass, sich wieder zu sehen oder auch kennenzulernen bzw. für den einen oder anderen vielleicht auch, um endlich einmal selbst loszufahren! Albanien bzw. Theth ist immer eine Motorradreise wert, kann jedoch genausogut z.B. ein Zwischenstopp auf dem Weg nach Griechenland sein, man ist im Balkan aber sowieso bereits in einem Motorrad-Paradies. Wer will, kann das letzte Stück der Anreise von Montenegro aus auch zusammen mit mir absolvieren. Ich kann natürlich nicht abschätzen, ob da jetzt 5 oder 50 Leute kommen werden, schließlich ist es ja auch nicht gerade ums Eck – aber ich hätte mir auch nie träumen lassen, dass wir 9.000 Euro zusammen bringen. Auf alle Fälle würde ich mich sehr freuen, wenn einige aus der immer größer werdenden Bike-on-Tour-Familie der Einladung der Familie Guri folgen. Es ist ihnen wirklich ein großes Anliegen, auf diesen Weg DANKE zu sagen:

mehr lesen 0 Kommentare

ACT-Kroatien-Reisevortrag am 21. und 22. Februar!

Save the date: Am 21. und 22. Februar halte ich bei Touratech Österreich in Baden einen Reisevortrag zum neuen ACT Kroatien, den ich im September zusammen mit meinem Kumpel Wilfried gefahren bin. Unterwegs waren wir mit der Husqvarna Norden 901 Expedition bzw. Honda CRF1000L Africa Twin Adventure Sports. Beginn ist jeweils um 18 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr. Dabei zeige ich nicht nur den  Film zur fünftägigen Tour, sondern spreche dazu über die gemachten Erfahrungen und habe auch womöglich den einen oder anderen Tipp fürs Motorradreisen prinzipiell parat – schließlich sollte im Anschluss auch noch etwas Zeit für Benzingespräche sein. Der Eintritt ist frei (wobei ich mich natürlich immer über eine Spende in die Benzikassa freue), da aber das Platzangebot begrenzt ist, ist eine Anmeldung per Mail unbedingt erforderlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Video: Honda Africa Twin Adventure Sports 2024

Videogrüße aus Portugal! Gestern hier an der Algarve erstmals gefahren,  ist mein Video zur neuen Honda CRF1100L Africa Twin Adventure Sports nach einer Nachtschicht im Hotelzimmer bereits online. Der Motor wurde durch die Anhebung des Drehmoments um weitere 7 Prozent performanter, der größte Unterschied zum Vorgängermodell ist aber sicher die Tatsache, dass erstmals in einer Africa Twin ein 19-Zoll-Vorderrad zum Einsatz kommt und die Federwege vorne wie hinten um jeweils 20, die Bodenfreiheit um 30 Millimeter gekappt wurde. Wie sich das alles auf die Fahreigenschaften auswirkt und für wen das Motorrad meiner natürlich wie immer subjektiven Sichtweise nach die richtige Wahl sein könnte, verrate ich auch im halbstündigen Video. Viel Spaß beim Schauen:

mehr lesen 0 Kommentare

Travel Time: Spannender Lesestoff für kalte Tage

Ihr mögt mich für einen ewig Gestrigen halten, aber trotz meiner gewaltigen Internet-Präsenz halte ich immer noch gerne Lesestoff in gedruckter Form in meinen Händen. So gesehen kam mir die neueste Ausgabe vom Travel Time Magazin in meinem Postkasten heute gerade recht. Bietet es doch zum einen spannenden Lesestoff für die kalte Jahreszeit, wie Berichte über Motorradreisen nach Saudi Arabien, Patagonien oder den neuen ACT Croatia, den ich ja zusammen mit meinem Kumpel Wilfried selbst bereits unter die Speichenräder meines aktuellen Reisegefährten, der Husqvarna Norden 901 Expedition, genommen habe und zum anderen auch 48 Seiten als Katalog-Extra für die wichtigsten Produkte, die Touratech 2024 im Angebot hat. Für einen Test des neuen Aventuro Pro Carbon Helm habe ich mich sicherheitshalber auch gleich angemeldet…

...vielleicht kann ich da ja schon bald hier mit einem Video dienen. In der Zwischenzeit könnt ihr euch das 146 starke Magazin entweder gratis bei Touratech Österreich bestellen oder gleich direkt im Shop in Baden abholen. Ich bin selbst oft dort und mache auch gerne hier "Werbung" dafür, weil Niki und sein Team einfach auch Motorradreisende sind und immer ein offenes Ohr bzw. meist eine praktikable Lösung parat haben.

0 Kommentare

Video: Hello Hellas Tour 2023, Teil 1

Im Juni 2023 sind die beste Sozia wo gibt und ich mit der Husqvarna Norden 901 auf nach Griechenland. Im ersten von drei Teilen der Videoreihe unserer Hella Hellas Tour sind die Anreise über Slowenien und Italien, sowie die ersten beiden Tage auf dem Peloponnes zu sehen. Während Mel zwischendurch mal einen verdienten Strandtag einlegte, erforschte ich mit der Husky das durchaus spannende Hinterland, damit der Dunlop Trailmax Raid nicht umsonst auf die Speichenfelgen aufgezogen wurde. Viel Spaß beim Schauen, wir hatten ihn unterwegs – Fortsetzung folgt…

PS: Falls die Frage auftaucht: Die Strandfotos und Videos von Mel, die "parallel" zu meinem Schotter-Ausflug laufen, hab natürlich ich gemacht.

mehr lesen 2 Kommentare

Video: Meine Top 10 Reiseenduro-Neuheiten 2024

2023 hat mir die Husqvarna Norden 901 Expedition (im Bild links), die mich auch heuer auf meinen Reisen begleiten wird, extrem viel Spaß bereitet – aber was sind die spannendsten Reiseenduro-Neuheiten für 2024 aus der Wolfsperspektive, also jene, auf deren Tests ich mich schon besonders freue? Wie schon in den letzten Jahren verrate ich euch wieder meine Favoriten, wobei sich soviel am Markt tut, dass ich diesmal mit Top 5 unmöglich ausgekommen wäre und ich daher einfach auf ein Top-10-Video "erhöht" habe...

Natürlich müssen all die erwähnten Bikes die Vorschusslorbeeren im Nachhinein noch bestätigen. Wobei aber auch noch gar nicht gesagt ist, dass das bereits alles sein muss, was 2024 auf uns zukommt: Vor zwei Jahren etwa wurde die leiwande Yamaha 700 Tenere World Raid erst nach meinem Video bzw. im Lauf der Saison präsentiert und dann auch gleich auf den Markt gebracht, im Vorjahr die schon erwähnte Norden Expedition. Auf jeden Fall wünsche ich viel Spaß beim Schauen:

mehr lesen 0 Kommentare

Video-Premiere ACT Kroatien heute 18 Uhr!

Nach vier Nachtschichten im neuen Jahr ist mein Reisefilm zum ACT Kroatien, den ich mit meinem Kumpel Wilfried im September dankenswerter Weise schon vorab unter die Räder nehmen durfte, fertig! Herausgekommen ist mit 1:23 Stunden das bislang längste Video auf Bike on Tour, das ihr heute Abend um 18 Uhr gemeinsam mit mir in Form einer Premiere auf YouTube ansehen könnte. Was ist eine YouTube-Premiere? Für die Dauer des Films ist der Chat aktiviert, können sich User zum Thema unterhalten und auch ich werde selbstverständlich online sein, um eure Fragen so gut ich kann zu beantworten. Anschließend ist das Video ganz normal auf YouTube gelistet und natürlich zu jeder Zeit abrufbar. Unterwegs war ich mit der Husqvarna Norden 901 Expedition und Wilfried mit seiner Honda CRF1000L Africa Twin Adventure Sports. Und weil die Frage nach der Reifenwahl bei meinen Reisen meist auftaucht, ich sie im Video aber nicht beantwortet habe: Ich hatte den Karoo 4 von Metzeler aufgezogen, Wilfried den Dunlop Trailmax Raid – beide waren wir mit unserer Wahl auf den gefahrenen Strecken absolut zufrieden. Also: Viel Spaß beim Schauen, ich würde mich freuen, den einen oder anderen von euch heute ab 18 Uhr online zu lesen!

mehr lesen 1 Kommentare