Bridgestone • Battlax T31

Charakteristik und Einsatzgebiet: Wer einen ausgewogenen, ruhig laufenden Sport-Touringreifen sucht, der auf der Straße ordentlich Grip bietet, der könnte im Battlax T31 fündig werden. Der Gummi, der ein 100-prozentiger Straßenreifen ist, liefert jederzeit klares Feedback, bleibt auch beim scharfen Bremsen gutmütig, verlangt aber speziell bei sportlicherer Gangart klare Lenkimpulse, will dabei "übers Vorderrad gefahren" werden. Auch im Regen ist der Bridgestone recht gut fahrbar, vermittelt mir dabei aber nicht das letzte Vertrauen – bei Nässe gibt es Besseres. 

Stärken/Schwächen: Die Stärken des T31 liegen vor allem in seiner Alltagstauglichkeit auf trockener Straße und im Komfort – wer nicht ständig auf der letzten Rille daherkommt, wird dies zu schätzen wissen. Schwächen offenbart er erst, wenn es richtig sportlich wird.

Verfügbare Dimensionen:

Vorne: 120/70R19, 110/80R19, 120/70R18, 110/80R18, 120/70R17, 120/60R17, 110/70R17

Hinten: 160/60R18, , 140/70R18, 190/55R17, 190/50R17, 180/55R17, 170/60R17, 160/70R17, 160/60R17

Vom Wolf gefahren mit: Kawasaki Versys 1000 SE

Wolfs Einschätzung/Empfehlung für: 100 Prozent Straße