Metzeler • Roadtec 01

Charakteristik bzw. Einsatzgebiet: Wer einen "gutmütigen", verlässlichen Reifen für alle Tage sucht, mit den man durchaus auch mal andrücken kann, der könnte im Roadtec 01 von Metzeler fündig werden. Ich würde den Sport-Touringpneu eher dem Touringbereich zuordnen, wo er gutes Feedback liefert, hohes Gripniveau auf der Straße bietet und auch auf nasser Fahrbahn sehr gut funktioniert bzw. rasch Vertrauen vermittelt. Dafür sorgen zum einen der hohe Silica-Anteil (vorne 100 Prozent, hinten für die Laufleistung zur Mitte hin abnehmend), zum anderen ein Profil mit an Regen-Rennsportreifen erinnernden Rillen hinten, deren Abstand zur Reifenschulter hinaus größer werden, um den Kurvengrip auf trockener Fahrbahn zu erhöhen. Schräglagen bis an die Rasten sind mit dem Reifen folglich auch kein Problem, erst bei richtig sportlicher Gangart kommt er nicht an die Präzision von Sportreifen heran, ohne jedoch beim Einlenken kippelig zu werden.

Stärken/Schwächen: Die größte Stärke des Metzeler ist seine Alltagstauglichkeit, was ihn für Vielfahrer, die zum einen auf Komfort Wert legen, zum anderen aber auch immer wieder mal in Regen geraten, zu einer guten Wahl macht. Wer jedoch gerne auf der letzten Rille daherkommt, wird wahrscheinlich die "Zielgenauigkeit" anderer Gummis vermissen.

Verfügbare Dimensionen:

Vorne: 90/90-19, 3.25-19, 120/70ZR19, 110/80R19, 100/90-19, 110/90-19, 100/90-18, 120/70ZR17, 120/60ZR17, 110/80-17, 110/70-17, 100/80-17, 110/90-16, 100/90-16

Hinten: 4.00/18, 120/90-18, 120/80-18, 110/90-18, 190/55ZR17, 190/50ZR17, 180/55ZR17, 170/60ZR17, 160/60ZR17, 150/70R17, 150/70-17, 140/80-17, 140/70-17, 130/90-17, 130/80-17, 130/70-17

Vom Wolf gefahren mit: Honda CB650R

Wolfs Einschätzung/Empfehlung für: 100 Prozent Straße