Willkommen in meinem Gästebuch!

 

Da sich zuletzt die Spam-Eintragungen häuften, musst du vor dem Abschicken eine Buchstaben-Kombination eingeben, um zu zeigen dass du keine Maschine bist - eine Angelegenheit von wenigen Sekunden, die diesen Bereich künftig hoffentlich wieder sauber hält. Ich freue mich über jeden Besuch bzw. Eintrag.

 

So long,

 

da Wolf


Kommentare: 826
  • #826

    Bianca (Montag, 20 Februar 2017 17:27)

    Hi,
    ihr habt eine schöne Webseite, da schaue ich öfter mal rein.

  • #825

    Thomas (Montag, 20 Februar 2017 13:48)

    Hi Wolf
    Habe soeben ein Kommentar zu deiner neuen Testteil Soziatauglichkeit geschrieben finde ich persönlich ganz toll. Sowie überhaupt deine Bike on Tour Seite eine sehr gelungene und Informative Platform ist. Bitte weiter so .......

    Lg Thomas

  • #824

    Markus (Freitag, 17 Februar 2017 14:32)

    Ich halte mich ja eher in der Gegend um Südtirol auf, aber wenn ich deinen Bericht so lese, ist es doch durchaus auch mal empfehlenswert weiter in den Süden zu fahren. Allerdings schreckt mich die Entfernung doch schon ein wenig ab, irgendwie hab ich Angst, unterwegs schlapp zu machen. Jaja, im Alter häufen sich die Wehwehchen dann doch vermehrt! :-D
    LG aus dem Motorradhotel Südtirol

  • #823

    vienna_wolfe (Donnerstag, 16 Februar 2017)

    @ agnes:

    Danke fürs Lob, freut ich sehr wenn der Bericht unserer Abruzzen-Reise gefällt. Ein Enduro-Kurs kann nie schaden und das erlernte lässt sich meist auch auf der Straße gut umsetzen. Mit dem Tremalzo verbinden auch mich spannende Erinnerungen, als ich 2011 mit Sozia hinten drauf und viel Bauchweh drüber bin ;-) schade, dass man den nicht mehr legal befahren darf...
    Wünsche euch eine schöne Motorradsaison 2017 und eine wunderbare, unvergessliche Tour in die Abruzzen, auch wenn durch die schrecklichen Erdbeben dort nicht mehr alles so ist, wie wir es im Herbst 2015 vorgefunden haben. Die Leute in der Region können aber gerade jetzt jeden Cent aus dem Fremdenverkehr brauchen!

    So long,

    da Wolf

  • #822

    agnes (Dienstag, 14 Februar 2017 16:13)

    Hallo!
    Schöner Bericht von den Abruzzen!!!

    wir wollen im Juni hin. Allerdings mit Auto und Hänger, da ich gesundheitlich nicht mehr so fit bin... Anfang Mai machen wir noch einen EnduroKurs, damit mich meine Ängste verlassen :-)
    wurde schon mal den Tremalzo raufgejagt... nach 7 KM mußte ich wg Schmerzen aufgeben... mein Moped war zu schwer für mich...
    Jetzt habe ich ne' Beta und hoffe damit besser im Schotter zu fahren...

    Freuen uns total auf die Abruzzen, obwohl ich schon wg. der Beben bedenken habe...

    Wünsche Dir noch viele schöne MopedReisen

    DlzG agnes

  • #821

    Peppal (Freitag, 10 Februar 2017 11:57)

    Kann mir sehr gut vorstellen, dass wir uns mal über den Weg fahren! Deine Erreichbarkeit hab ich ja ;-).
    Ich wünsch dir ebenfalls eine super Motorradsaison - werde halt öfters mal auf deine HP schauen, wo du dich so rumtreibst!
    LG Peppal

  • #820

    vienna_wolfe (Freitag, 10 Februar 2017 09:35)

    @ Peppal:

    Danke - freut mich, wenn ich Appetit auf eine Tour zum Schwarzen Meer machen konnte. Wobei Schottland definitiv auch nicht ohne ist und schon seit längerer Zeit auf meiner To-do-Liste steht – mal schauen, vielleicht wird es ja heuer was mit den Highlands. Appetit hab ich mir jedenfalls schon auf deiner Seite geholt… ;-)
    Wünsch dir ein tolles Motorradjahr 2017, vielleicht fährt man sich ja mal übern Weg!

    @ Fritze:

    Schön, wenn es dich aus meinem Youtube-Kanal jetzt auch auf die Website verschlagen hat, noch schöner, wenn sie obendrein gefällt. Danke fürs Feedback – dein Internet-Auftritt ist übrigens sehr professionell, gefällt mir. Wünsch dir ebenfalls allzeit gute Fahrt und eine spannende Mopedsaison 2017!

    So long,

    da Wolf

  • #819

    Fritze (Donnerstag, 09 Februar 2017 09:35)

    Servus Wolf,
    habe ich der Vergangenheit alles von Dir aufgesaugt, was es zum Thema Rumänien zu finden gab und bin regelmäßiger Besucher Deines Kanals. Eine tolle Webseite hast Du, die ich mir gerne angeschaut habe. Wünsche Dir eine Gute Genesung und stets eine Gute Fahrt. DLzG, Fritze von Kradmelder24

  • #818

    Peppal (Mittwoch, 08 Februar 2017 23:37)

    Toller Reisebericht und Bilder "Zum Schwarzen Meer & mehr"! Wie schon im KTM-Forum geschrieben - hast mir echt Lust auf diese Tour gemacht. Werde aber trotzdem mit großer Wahrscheinlichkeit 2017 nochmal Schottland bereisen (mir fehlen noch einige Ecken dort oben ;-)!).
    Liebe Grüße aus dem Weinviertel

  • #817

    vienna_wolfe (Mittwoch, 08 Februar 2017 10:09)

    @ Gege:

    Danke - freut mich, wenn dir meine Reiseberichte gefallen bzw. Appetit auf Sardinien machten! Die Insel ist definitiv (zumindest) einen Besuch wert - wünsch dir viel Spaß dabei bzw. eine spannende Motorradsaison 2017!

    So long,

    da Wolf

  • #816

    Gege aus Niederbayern (Sonntag, 05 Februar 2017 17:50)

    Toll deine Reisebeschreibungen vorallem die für Sardinien !
    Jetzt finde ich keine Ausrede mehr nicht direkt mit der GS dort hin zu Touren.

    Danke und beste Grüße aus Niederbayern

  • #815

    vienna_wolfe (Donnerstag, 02 Februar 2017 12:29)

    @ Kris:

    Danke - freut mich, wenn dir die Seite gefällt und du regelmäßig hier vorbeischaust. Ich war auch schon auf deiner Homepage und muss sagen, ein sehr übersichtlicher Vergleich an Kettensprays - das weiße von S100 verwende ich auch. Nur mein derzeitiger Favorit, das Chain Lube Offroad von Motorex, fehlt... ;-)

    So long,

    da Wolf

  • #814

    Kris (Samstag, 28 Januar 2017 19:22)

    Deine Seite gefällt mir wirklich gut.
    Ich gucke mittlerweile seit 2 Monaten einmal in der Woche auf die Seite. Du hast schon einiges erlebt bisher.
    Würde mich freuen, wenn du meine Hp mal besuchen würdest <a href=“http://Kettenspray-test.de/“>Meine HP</a>

  • #813

    vienna_wolfe (Samstag, 28 Januar 2017 07:41)

    @ Thomas:

    Ja, das stimmt zwar - allerdings ist es dort so, dass man eigentlich drüberfahren kann, sobald es die Schneelage zulässt. Wir mussten im Vorjahr am 27. Mai kurz vor der Passhöhe wieder umdrehen, da einfach noch zuviel Schnee ein Durchkommen unmöglich machte. Über die Transalpina, die offiziell bis 31. Mai gesperrt ist, sind wir tags darauf jedoch problemlos gefahren (trotz Wintersperre). Es kommt immer ganz drauf an, wie streng der Winter war, aber so ab Mitte Juni sollte die Transfagarasan auch passierbar sein. Wünsche euch eine spannende Tour!

    So long,

    da Wolf

  • #812

    Thomas Zwanzig (Mittwoch, 25 Januar 2017 18:05)

    Reise Rumänien 2017
    ihr habt ja Erfahrung,stimmt es das die Trasfagarasch v. 31.11. - 30.06. gesperrt ist.
    Mfg Thomas

  • #811

    vienna_wolfe (Sonntag, 15 Januar 2017 10:04)

    @ Jochen:

    Danke - freut mich, wenn meine Seite gefällt bzw. unterhält.
    Zu deiner Frage: Das ist wirklich kaum allgemeingültig zu beantworten, sondern immer situationsbedingt bzw. erfordert auch ein gewisses Maß an Menschenkenntnis oder G'spür. Ich bin ja oft allein unterwegs und halte es so, dass ich den Tankrucksack (in dem sich Geld, Dokumente, Kamera etc.) befinden, immer mitnehme - also auch rasch in die Tankstelle oder rasch aufs WC. Für die Kaffeepause bevorzuge ich Orte, wo ich einen Blick aufs Bike habe, ist dies nicht möglich, kommt zumindest auch das Navi mit. Festgezurrte Gepäckstücke lasse ich aber tagsüber immer oben, die Alukoffer sind versperrt. Passiert ist zum Glück noch nie etwas (außer mal der Klau von 5 Liter Sprit aus dem Benzinkanister in Rumänien)...
    Marokko klingt spannend und steht auch noch auf meiner To-do-Liste: Wünsch dir viel Spaß!

    So long,

    da Wolf

  • #810

    Jochen Fried (Freitag, 13 Januar 2017 21:29)

    Hallo Wolf.

    Super spannend, informativ und unterhaltsam.
    Danke für Deine Mühe und Offenheit.

    Auf folgende Frage habe ich noch keine Antwort gefunden, in keinem Blog:
    Wie verhalte ich mich als Alleinreisender mit voll bepackt Maschine wenn ich in einer Stadt einfach nur mal einen Kaffee trinken gehen will, oder mal zur Toilette möchte, ....?
    Wie sichere ich meine Sachen am einfachsten?

    Was sind Deine Erfahrungen, wie machst Du es?

    Ich will im April durch Frankreich und Spanien nach Marokko.
    Frankreich kenne ich ganz gut.
    Spreche auch die Sprache ein wenig.
    Marokko wird ne neue Erfahrung. .......

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    Grüße Jochen

  • #809

    vienna_wolfe (Donnerstag, 12 Januar 2017 10:20)

    @ Alfred:

    Freut mich, wenn's gefällt – und danke für die Blumen. Hat mich freilich auch nicht davor gefeit, mir in Folge 8 den Haxen zu brechen. Zu deiner Frage: Ja, ich hatte die Drift Ghost S am Helm.
    Wünsch dir eine spannende Motorradsaison 2017!

    So long,

    da Wolf

  • #808

    Alfred Blaim, 3580 Horn, Österreich (Mittwoch, 11 Januar 2017 18:07)

    Hallo Wolf, ich sehe mir gerade deinen 8teiligen Mongolei-Enduro-Trip an. Super geil. Hast aber auch ein tolles Off-Road-Fahrvermögen - speziell auf den Tief-Sandpisten! Was ich noch wissen wollte: mit welcher ActionCam hast du den Mongolei-Trip gefilmt? Drift Ghost??

  • #807

    vienna_wolfe (Montag, 09 Januar 2017 07:04)

    @ Joschi:

    Danke - und ja, mir war schon klar, dass die Veröffentlichung des Filmes ein gewisses "Risiko" in sich birgt. Es sind vor allem jene, die solche Strecken mit gesperrten Motocrosspisten verwechseln, denen wir diverse Fahrverbote zu verdanken haben, beim rücksichtsvollen Endurowandern bin ich noch selten Leuten begegnet, die sich darüber mokiert hätten.
    Wüsche dir eine spannende, unfallfreie Motorradsaison 2017!

    So long,

    da Wolf

  • #806

    Joschi (Sonntag, 08 Januar 2017 10:29)

    Gratulation zu der fantastischen Seite mit tollen Filmen. Ich persönlich hätte mir jedoch gewünscht, dass der Film vom Monte Festa nicht auftauchen würde. Trotz Deinem Hinweis wird es Nachahmer geben was unseren Ruf als Motorradfahrer nur schadet. Spreche aus Erfahrung. Am Mont Chaberton mußte ich feststellen, dass trotz unmissverständlichem Sperrschild drei deutsche Trailer seelenruhig weitergefahren sind.

    Ansonsten: Weiter so.

  • #805

    vienna_wolfe (Sonntag, 08 Januar 2017 09:12)

    @ Hans:

    Danke für die Blumen, schön wenn die Seite bzw. mein YouTube-Kanal gefallen. Mit den Jahren ist deren Pflege ein fast genauso zeitaufwändiges Hobby geworden, wie das Motorradfahren an sich – es macht aber einfach Spaß und das Interesse virtuell "mitzufahren" ist offenbar in großem Maße vorhanden. Am meisten freut es mich immer zu hören, dass es den einen oder anderen bewegt, selbst loszufahren – wünsch dir viel Spaß in Bosnien und Montenegro, beides wirklich sehr lohnenswerte Ziele für einen Motorradurlaub!
    Wär nett, wenn wir uns mal übern Weg fahren, Bayern ist ja nicht aus der Welt...

    So long,

    da Wolf

  • #804

    Hans (Freitag, 06 Januar 2017 22:34)

    Servus,

    Ganz großes Lob für deine Seite und deinen YouTube Channel! Ich kann mir vorstellen das da eine Menge Zeit dahintersteckt! Hut ab! Mir gefällt der Gedanke seine Touren und Erfahrungen an Interessierte weiterzugeben.

    Durch die Videos bin ich erst richtig auf Bosnien und Montenegro als Motorradurlaub aufmerksam geworden. Jetzt fühle ich mich also quasi "genötigt" dieses Jahr auch einen Trip dorthin zu starten.

    Mach weiter so und wer weiß vielleicht sieht man sich auf der Straße! :-)

    Grüße aus Bayern

  • #803

    vienna_wolfe (Donnerstag, 05 Januar 2017 11:14)

    @ Ulli:
    Danke - das wünsche ich dir natürlich auch! Freut mich, wenn meine Berichte gefallen. Gar nicht neidische ;-) Grüße nach Teneriffa!

    @ Bierracer:
    Auch dir danke und Wünsche retour - ich denke, die Seite ist mittlerweile ja doch schon so umfangreich, dass auch für reine Asphaltfahrer wie dich genug dabei ist. Zu deinen Fragen:
    1. Übers ÖAMTC-Reisebüro
    2. Da ich mit Klaus und nicht mit Sozia unterwegs war, verzichteten wir auf eine Kabine und investierten lieber in Bier
    3. Minoan Lines
    4. Ja
    Falls du weitere Fragen hast, kannst du mich über den Kontakt-Button links per Mail kontaktieren, einfach aufs Kuvert klicken.

    So long,

    da Wolf

  • #802

    Bierracer (Mittwoch, 04 Januar 2017 18:36)

    Hallo Wolf,
    wünsche dir "und beste Sozia wos gibt" ebenfalls eine geile und unfallfreie Saison 2017. Bin selbst ein Begeisteter Filmer und weis was das für eine Arbeit ist, meine Hochachtung. Sauge deine Touren auf wie ein Schwamm. Aber da ich nicht der Schotterspezialist bin, gefällt es mir am besten wenn du mit Sozia unterwegs bist, des is meins; Asphalt (eventuell Forststraßen Niveau). Aber trotzdem alles top erklärt, das zum nachfahren einladet. Jetzt zu meiner Frage:
    Ich möchte ca. am 06.04.2017 mit der Fähre von Triest nach Igoumenitsa, habe da aber Probleme mit der Buchung
    1. Wie hast du gebucht (vielleicht kannst Link schicken)
    2. Wie war die Kabine (Sauberkeit)
    3. Welche Linie
    4. ging die Route über Ancona?

    Schöne Grüße aus der Steiermark nähe Graz
    Bierracer
    Vielleicht treffe ich dich einmal Kalte Kuchl

  • #801

    Ulli Erzinger (Dienstag, 03 Januar 2017 12:26)

    Hallo Wolf,
    Alles Gute für 2017, wünsche Die viele spannende Touren wenn möglch ohne große Probleme.
    waren unterhaltsame und interessante Brichte in 2016
    Viele Grüße aus Teneriffa
    Ulli Erzinger

  • #800

    vienna_wolfe (Samstag, 31 Dezember 2016 09:03)

    @ Peer:

    Danke! Das freut mich, dass du meine Videos und diese Seite gefunden hast und regelmäßig hier reinschaust. Und keine Sorge: Die Kamera wird auch 2017 bei den interessantesten Touren mitlaufen. Im Friaul wird es dir und deiner Tenere bestimmt gefallen...
    ...wünsche dir schon jetzt viel Spaß dort und ein spannendes, verletzungsfreies Motorradjahr!

    So long,

    da Wolf

  • #799

    Peer (Donnerstag, 29 Dezember 2016 18:58)

    Hi Wolf,
    ich bin vorbei paar Wochen auf Deine Videos gestoßen.
    Seitdem freue ich mich jeden Abend auf Deine tollen Filme.
    Vergiss nur nie die Kamera wenn Du losfährst.
    Auch Deine Homepage ist super !
    Hab mir schon einige Deiner Routen ausgedruckt.
    Besonders die Schotterpisten im Friaul muss meine
    30 Jahre alte Tenere erleben.
    Die werden ab dem nächsten Jahr abgefahren.....
    Weiterhin viel Spaß und guten Rutsch.

    Peer

  • #798

    vienna_wolfe (Samstag, 24 Dezember 2016 07:35)

    @ Christian:
    Danke - freut mich, wenn die Seite bzw. auch mein YouTube-Channel gefallen! Wünsche dir viel Spaß beim Nachfahren der einen oder anderen Strecke im Friaul mit deinem sportlichen Tiger (by the way: tolles Motorrad), aber aufpassen: Das Schottern kann rasch süchtig machen!
    Wär fein, wenn wir uns mal übern Weg fahren würden (erreichen kannst du mich per Mail über den Kontakt-Button links).

    @ Anderl:
    Auch dir danke für die Blumen - das Betreiben bzw. Pflegen der Seite macht mir längst (fast) ebensoviel Spaß wie das Fahren selbst. Zu deiner Frage: Vom Wende- bzw. Parkplatz oben am Zoufplan führt ein schmaler Weg Richtung Panoramica, der allerdings mit einem Fahrverbot versehen ist…
    …wird von mir auch in folgendem Bericht erwähnt:
    https://www.bike-on-tour.com/unterwegs/2-4-tage-weg/nov-2015-schottern-im-friaul/
    Gruß nach Bayern!

    @ Herby:
    Danke - auch dir und deinen Lieben ein frohes Fest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr, das hoffentlich wieder spannende Touren bringt (die Weihnachtsgrüße von Mel und mir findest du seit heute übrigens unter „Aktuell“...). Und wegen Friaul: Ich bin immer wieder mal kurz unten, vornehmlich wochentags, und wie weiter oben schon erwähnt über den „Kontakt-Button“ links zu erreichen.

    So long,

    da Wolf

  • #797

    Herby (Freitag, 23 Dezember 2016 22:51)

    Hallo Wolf,
    ich wünsche Dir und all den anderen Reiseverrückten ein frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr. Auch ich muß mal wieder Deine HP loben. Deine Filme lassen das schmuddeligste Winterwetter vergessen.

    Grüße vom bayerischen Untermain, Herby

    P.S. Im Friaul wäre ich aber auch mal dabei ...

  • #796

    Anderl (Sonntag, 18 Dezember 2016 18:12)

    Servus Wolf,
    für mich als Schotterfahrer hast du die beste HP die sich mit diesem Thema befasst.
    In Ergänzung zu Denzel und alpenroute.de DAS Nachschlagewerk um sich Appetit für
    neue Unternehmungen zu holen.
    Hier im Gästebuch steht folgende Info zum Friaul von dir;
    http://www.bike-on-tour.com/unterwegs/2-4-tage-weg/aug-2014-schottern-in-slowenien/
    Vom Zopfplan darf man ja nicht rüber zur Panoramica... ;-)
    Mir ist für diese Abkürzung kein Weg bekannt, kannst du mir bitte auf die Sprünge helfen.
    Bin 2017 wieder dort und würde gerne was neues ausprobieren.
    Danke und liebe Grüße aus Bayern
    Anderl

  • #795

    christian singethan (Samstag, 17 Dezember 2016 16:27)

    servas wolf

    tolle seite und you-tube channel. bin selbst begeisterter tiger sport-fahrer ( auch gerne langstrecke und länger als nur ein WE) und überlege mir ernsthaft aufgrund deiner videos auf enduro-reifen umzusatteln obwohl bis jetzt die strassenbereifung für die eine oder andere auch längere oder gröbere schotterstrecke gereicht hat.
    nächstes jahr so im mai oder anfang juni werd ich mich an deine pässe in der gegend um friaul mal halten und schauen ob ich da einige nachfahren kann.

    in diesem sinne LG aus Wien und viell sieht man sich on the road (utube channel singerl)

  • #794

    vienna_wolfe (Sonntag, 11 Dezember 2016 19:50)

    @ Wolfgang

    Freut mich, wenn der Bericht gefallen und Lust auf Albanien gemacht hat - genau so soll's sein! Wenn du den Jafferau gefahren bist, ist auch Theth überhaupt kein Problem, die Südroute zieht sich halt über viele Kilometer, das werden schon so 60-70 sein, zum teil recht grobschottrig - das ist aber der einzige Unterschied. Ich würde Denzel 4 "vergeben". Wünsche euch viel Spaß!

    So long,

    da Wolf

  • #793

    Wolfgang (Sonntag, 11 Dezember 2016 15:15)

    Hallo Wolf,

    Danke für Deinen Bericht über Albanien, hat uns neugierig gemacht, steht jetzt für's nächste Jahr am Programm.

    Eine Frage dazu:
    Wie würdest Du die Südrampe nach Teth von der Schwierigkeit her einstufen?
    (Vielleicht im Vergleich zum Monte Jafferau)

    Liebe Grüße aus Salzburg

    Wolfgang

  • #792

    vienna_wolfe (Mittwoch, 07 Dezember 2016 17:25)

    @ trentino biker:
    Danke fürs Lob, freut mich wenn die Seite gefällt. Im Bellavista in Ravascletto bin ich auch schon mal abgestiegen:
    http://www.bike-on-tour.com/unterwegs/2-4-tage-weg/aug-2014-schottern-in-slowenien/
    Vom Zopfplan darf man ja nicht rüber zur Panoramica... ;-)
    Grüße in den Allgäu!

    @ Sebastian:
    Das freut mich aber, dass ich dir eine Freude machen konnte ;-)
    Viel Spaß bei der nächsten Alpentour oder wo auch immer es hingeht!

    @ Franz:
    Ja, auch wir haben uns dort mit den Dosen „verewigt“ :D
    Mit den leichteren Motorrädern fiel die Strecke natürlich leichter, Klaus und ich hatten aber den Eindruck, dass es beim letzten Mal 2014 (wo es mich mit dem Tiger zerlegt hat) auch nicht soviel anders gewesen ist. Das „harte“ an der Theth-Runde ist in erster Linie die Länge, finde ich, und dass eben kaum Passagen dabei sind, wo du dich wirklich ausrasten kannst. Das mit dem Bruch liest sich jetzt aber nicht gut, aber schön, dass auch du dich von sowas nicht von der schönsten Nebensache der Welt abhalten lässt…
    Schwarzmeerumrundung steht auch bei mir schon länger recht weit oben auf der To-do-Liste, für nächstes Jahr ist aber eher anderes geplant, mal schauen. Eine Runde durchs Friaul geht sich freilich immer mal kurzfristig aus, würd’s auch gut finden, wenn sich da mal was gemeinsam ergibt - ich bin dort aber meistens nur Wochentags unterwegs.

    Auch euch dreien ein schönes Fest und eine spannende Motorradsaison 2017!

    So long,

    da Wolf

  • #791

    Franz Khom (Montag, 05 Dezember 2016 19:12)

    Hallo Wolf,
    um etwas gegen die Winterdepression zu tun ,habe ich mir wieder deine Fahrt nach Theth angesehen. Es erstaunt, wie locker und easy ihr mit den leichten Mopeds diese grenzwertige Piste fährt. Ein Wahrzeichen dieser Straße ist die Bar in Kir mit den Tonnen von Getränkedosen vor, neben und hinter der Hütte. Auch wir haben unsere leeren Coladosen nach gelebter Tradition einfach fallengelassen.
    Ich habe heuer im August mit zwei Freunden (BMW 1200GS, Honda 1200 Crosstourer und ich mit Tiger 800XC) bereift mit Heidenau scout, ebenfalls die Thethrunde gemacht und ich musste feststellen daß die Südpiste wirklich das maximal noch Fahrbare zumindest für mich darstellt. Vor zwei Jahren fuhr ich sie mit einer Transalp 650 und ich hatte sie eigentlich in einer viel leichter zu fahrenden Erinnerung. Also, entweder sind unsere Reiseenduros ganz einfach zu schwer und zu ungeschickt, oder es macht sich jedes zusätzliche Altersjahr bemerkbar.
    Ansonsten war Albanien wieder der Höhepunkt im Motorradjahr 2016, welches mit insgesamt 16000km im Oktober nach einen harmlosen Sturz im ersten Gang auf einer feuchten Wiese mit Beinbruch endete. Aber schon alles vergessen und ich bin schon wieder bei den Planungen für das nächste Jahr. Mein Focus konzentriert sich auf eine Schwarzmeerumrundung.
    Bin gespannt ob sich dieser Traum im nächsten Jahr erfüllen lässt.
    Wäre schön wenn wir uns mal auf meinen Hausstrecken in Friaul treffen würden. Ich könnte Dir da einige gute Osterie und fesche Wirtinnen zeigen. Na ja, wenn die Trattoria gut ist, muss nicht zwingend die Wirtin oder Kellnerin auch fesch sein - und umgekehrt.
    Wünsche Dir und allen motorradfreunden frohe Weihnachten und ein unfallfreies neues Motorradjahr.


  • #790

    Sebastian (Sonntag, 04 Dezember 2016 15:24)

    Hallo zusammen !
    Ich bin selbst leidenschaftlicher Motorradfahrer und freu mich jedes mal, wenn ich Seiten wie diese im Netz finde. Freu mich schon auf die nächste Tour in die Alpen !
    LG Sebastian

  • #789

    trentino biker (Sonntag, 04 Dezember 2016 13:49)

    hallo wolf
    habe nun auch neben deinen (mimoto) einträgen nun auch deine eigene webseite erkundet :-)
    respekt respekt, der aufwand und und und …
    echt interessant, ich sehe da so viele parallelen .. unglaublich !

    hab auch wieder dazugelernt, klasse das du dein wissen weitergibst.

    ps: in ravascletto (friaul) war ich 10 tage im hotel bellavista (sehr zu empfehlen)
    bin da extrem vieles abgefahren, die panoramica usw. alles klar
    aber den monte zoufplan kannte ich noch nicht
    bist du von da dann rüber zu der panoramica ?

    viele grüße aus dem allgäu
    -trentino biker-

  • #788

    vienna_wolfe (Sonntag, 27 November 2016 08:39)

    @ Peter:
    Ja, den Gedanken bzw. die „Befürchtung“ was die Steinwandklamm/Jagasitz-Strecke betrifft habe ich auch – bin ebenfalls unlängst vorbeigekommen, als sie gesperrt war. Das gibt’s leider nicht nur in Albanien… ;-)
    Freut mich trotzdem, wenn dir die Seite gefällt!

    @ Johann:
    Danke dir - wobei: wirklich „unaktiv“ bist du ja auch nicht gerade, was das Mopedfahren betrifft... Hoffe, wir sehen uns bei der Ossimoto-Weihnachtsfeier.

  • #787

    Johann Zoder (Samstag, 26 November 2016 06:47)

    Also Du bist wirklich aktive, das ist unglaublich. Irgendwie beneide ich Dich auch. Ganz liebe Grüße Johann

  • #786

    Peter Pech (Donnerstag, 24 November 2016 14:22)

    Hallo Wolf, vorab: Gratulation- coole Seite- Danke dass Du Dir das antust! Kurz ein Update zu "Schotter-Spaß" - so wie es sich darstellt, wird die Straße Steinwandklamm/Jagasitz gerade asphaltiert- auf jeden Fall war diese vor 3 Wochen noch gesperrt (wegen Arbeiten) und war flachplaniert und bereits mit Sand aufgeschüttet- wie eben kurz vor dem Aufbringen von Asphalt..! Just4yourInfo - Peter

  • #785

    Norbert Maisch (Dienstag, 22 November 2016 22:07)

    Hallo Wolf,
    Vielen Dank für die Berichtigung in deinem Reisebericht ! Wünsche dir noch viele schöne Touren mit dem Motorrad ! Man reist nicht um anzukommen,sondern um zu reisen.

    Gruß Norbert

  • #784

    vienna_wolfe (Montag, 21 November 2016 07:40)

    @ Thomas:
    Da bist du ja schöne Touren gefahren *daumenhoch* - freut mich, wenn der eine oder andere Tipp von mir dabei gewesen ist und dir meine Seite gefällt bzw. dich gut unterhält. So soll’s sein! Wünsch dir noch viele spannende Trips, ob ins Friaul oder sonstwohin - und allzeit gute Fahrt!

    @ Andreas:
    Aber gerne doch ;-) Wünsche dir viel Spaß im Juni im Friaul, wenn sich im Winter die Zeit dazu findet, werde ich noch ein paar Strecken von dort (eine meiner absoluten Lieblingsgegenden) online stellen…

    @ Ingolf:
    Danke - freut mich, wenn die Seite gefällt. Und dass du Karim kennst, spricht schon mal für dich ;-)

    @ Norbert:
    He, das finde ich toll, dass du hierhergefunden hast und auch gleich das „Missverständnis“ aufklären konntest – danke dafür, hab das selbstverständlich im Albanien-Reisebericht ausgebessert. Die müssen kurz nach dir einen ordentlichen Felsbrocken abgesprengt haben, denn an ein Vorbeikommen war für Stunden nicht zu denken.
    Freut mich, dass dir meine Reiseberichte dennoch gefallen (eh klar, ist ja auch ein Foto von dir dabei ;-) ) und wünsche dir noch viele spannende Touren! Das nächste Mal, wenn wir uns begegnen und du mich erkennen solltest, bitte sofort hupen: dann geht ein Kaffee auf mich…

    So long,

    da Wolf

  • #783

    Norbert Maisch (Sonntag, 20 November 2016 20:00)

    Hallo Wolf,
    Ich bin der böse GS -Fahrer der euch am 05.09.2016 hätte warnen sollen, als ihr Richtung Vermosh gefahren seid ! Nur bin ich mir keiner Schuld bewusst ,ich bin morgens in Plev ( Montenegro) losgefahren und hatte keine Probleme mit Geröll oder einem Felsen .Die Strassenbauarbeiter haben immer für eine freie Durchfahrt gesorgt ! Deine Reiseberichte gefallen mir trotzdem ! Gruß Norbert

  • #782

    Ingolf (Freitag, 18 November 2016 19:19)

    Bin eben über Karim umd Eure Albanien-Tour auf Deine Seite gekommen. Gefällt mir richtig gut. Gruß aus Thüringen
    Ingolf

  • #781

    Andreas Wagner (Freitag, 18 November 2016 17:54)

    Hallo Wolf,

    ich möchte mich bei Dir auch für Deine Mühe bedanken, dass Du u.a. die Friaulschen Pässe so schön beschrieben, mit motoplaner verlinkt und verfilmt hast.
    Da ich Anfang Juni 2017 für 5 Tage dort hin fahre, kann ich nun ganz einfach auf Deinen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

    Also nochmal herzlichen Dank und bitte weiter so :)

    Viele Grüße
    Andreas

  • #780

    Thomas (Honda NC 700X DCT-Fahrer&-Fan aus Graz-Umgebung) (Freitag, 18 November 2016 09:50)

    Hi Wolf,
    Seit meinem 50er 04/2014 bin ich nach rd. 25jähriger "Abstinenz" (Yamaha XT 500, redwhite tank) wieder "Maschinbesitzer" und spule (meist solo) jährlich rd 10T. KM ab, darunter viele (vorrangig Schönwetter-)1-day-trips mit 300-600 km (Highlight-Ausnahme war ein solo-ca. 20 Pässe-5-Tages-Blitzblauwetter-Südtirol-Trip Anf. Nov. 2015 - da gehören einem die Paßstrecken fast allein).
    Über die div. HPs bin ich letztes Jahr auch auf Deine gestoßen - und nachdem Du die friulianischen Pässe so wunderbar beschrieben/dokumentiert hast (nicht nur 1x ist mir ein Schmunzeln ausgekommen), hab ich mich mit meinem (eher asphaltstraßentauglichen) Transalp-Nachfolgemodell Anf. Sept. 2 (Schönwetter- nona-)Tage lang auf Deine Spuren gemacht: Graz(08.30 Uhr)-Highway nach Arnoldstein, Tröpolach, Naßfeld, Pontebba, Passo del Cason di Lanza (late breakfast), Ligosullo, Sutrio, Priola (über die (gesperrte) Straße auf den) Monte Zoncolan, Tualis, Malga Chiadinis/Panoramica del Vette (am Vista-Point-Bankerlplatz mit 2 Franzosen "parliert"), Ampezzo, Passo di Pura, Sauris di Sopra (Nächtigung). Am Tag 2 gings dann gut-gefrühstückt ans "Eingemachte": via Sella di Razzo "in" die (gesperrte) Schlucht der Forcella Lavardet (nach der Flußüberquerung: Löffelbagger - Straße aber bereits geräumt", dann die legendären Kehren), Kreuzberg, Kartitsch, Plöcken, Paluzza, Ligosullo, Monte Paularo (aber nur ca. 2 km nach Castello Valdajer, weil bedrohlich-große schwarze Wolke überm Gipfel), Paularo, Tolmezzo, Valle di Resia, Sella Carnizza, Uccea, Tanamea, Bovec, Vrsic, Wurzen, Fürnitz-highway nach Graz (22 Uhr).

    Wünsche nicht nur einen schönen Tag sondern auch weitere un-umfall-verletzungsfreie Fahrten und hoffe auf weitere schmunzelnd-spannende Strecken-/Pässe-Berichte (abseits der Moperl-Massentourismus-Wege)

    Thomas
    (Friaul: ich komme wieder - in "umgekehrter" Richtung)

  • #779

    vienna_wolfe (Mittwoch, 16 November 2016 15:41)

    @ KTMUmsteiger/Klaus:

    Danke - freut mich, wenn die Videos gefallen. Du kennst ja die Gegend in Albanien selbst recht gut und kannst daher wohl noch "intensiver" mitfahren...

    So long,

    da Wolf

  • #778

    KTMUmsteiger (Mittwoch, 16 November 2016 15:32)

    Hallo Wolf
    Tolle Eindrücke durch Deine Berichterstattung und Videos, danke für die viele Mühe, die Du immer wieder machst, um uns an Deiner Reise teilhaben zu lassen.
    LG Klaus

  • #777

    vienna_wolfe (Mittwoch, 02 November 2016 13:16)

    @ Franz T.

    Hey, das freut mich jetzt echt, dass du hierher gefunden hast - wir sollten unbedingt bald mal eine gemeinsame Runde drehen und über die gute alte Schul- bzw. Mopedzeit quatschen. Vielleicht magst mir ja deine Telefonnummer an „kontakt@bike-on-tour.com“ schicken, der Link zu deiner hat leider nicht funktioniert (das ist nur für Homepage-Adressen gedacht). Ansonsten finde ich dich schon, verlass dich drauf… B)

    @ Herbert:

    Danke - freut mich sehr, wenn die Videos gefallen! Und das Lob an den Klaus richte ich sehr gerne aus, er ist ein ungemein sicherer Motorradfahrer, auf jedem Terrain.
    Wünsche dir allzeit gute Fahrt und viele spannende Motorradtouren!

    @ Ralf:

    Das mit den 200ml wird auch bei der CCM in etwa hinkommen (hat ja nur 1,1 L Öl im Motor), aber falls du weitere Fragen hast, schreib sie mir bitte in ein Mail (Adresse siehe weiter oben oder über das Kontakt-Kuvert links) und lassen wir das Gästebuch für die eigentliche Bestimmung, einen Gruß hierzulassen… ;-)

    So long,

    da Wolf