Video: Straniger Alm/Passo Polentin

9:48 Minuten vom Endurowandern über die Straniger Alm (ital.: Passo Polentin) von Kärnten über die "grüne Grenze" ins italienische Friaul. Die ab der Ortschaft Stranig unbefestigte Strecke führt auf österreichsicher Seite zunächst durch den Wald, ehe man an verschiedenen Almen vorbei die bewirtschaftete Hütte auf der Straniger Alm erreicht. Wenig später befindet man sich dann schon in Italien, was zwar nicht durch ein Schild oder einen Grenzstein zu erkennen ist, dafür aber im gröber werdenden Schotter bzw. steileren Anstiegen, die zwischendurch immer wieder mal mit Natursteinen befestigt sind. Viel Spaß beim Schauen des Videos, wir hatten ihn beim Fahren…

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Reinhard (Dienstag, 06 August 2013 16:56)

    1+ Erinnerungen an den Kurztrip werden wach!

  • #2

    vienna_wolfe (Mittwoch, 07 August 2013 07:01)

    @ Reinhard:

    Thx - war auch wirklich a feine "Endurowandertour" ;-)

  • #3

    Gerhard (Mittwoch, 07 August 2013 12:00)

    ...immer wieder schön anzuschauen und natürlich zu fahren!
    Der Abstecher auf die Waidegger Alm ist auch zu empfehlen und sogar erlaubt;)

    lg,
    Gerhard

  • #4

    vienna_wolfe (Freitag, 09 August 2013 07:40)

    @ Gerhard:

    Danke dir - und die Waidegger Alm werd ich sicher noch nachholen, war ja definitiv nicht das letzte Mal in der Ecke ;-)